Willkommen auf unserer Webseite! Rufen Sie uns an: 0 231 – 220 16 155 Und E-Mail senden: info@dokuha.de

Religionskurse

charity

Iqra = Lies

Der Befehl Gottes, die Botschaft des Islam zu verkünden, beginnt mit dem erhabenen Imperativ „iqra!“.
Dieses arabische Wort wird im Allgemeinen mit ,Rezitiere!' wiedergegeben, bedeutet aber auch ,laut aufsagen' bzw. ,lesen'.
Iqra ist ein Befehl, die Zeichen zu „lesen“, die der Schöpfer in der Schöpfung platziert hat, damit wir Seine Barmherzigkeit, Weisheit und Macht besser verstehen können. Iqra befiehlt uns, die Bedeutung Seiner Schöpfung zu begreifen, indem wir unsere Erfahrung und unseren Verstand einsetzen. Gleichzeitig versichert uns iqra zweifelsohne, dass wir tatsächlich in der Schöpfung lesen können, dass die Schöpfung unserem Verstand zugänglich ist.
Je besser wir lernen, in ihr zu lesen, desto besser werden wir verstehen, dass die erschaffene Welt ein einziges Universum ist, dessen Schönheit und Harmonie begreifen.

Der Koran sollte daher gelesen und verstanden werden. Da der Koran all jenes in sich trägt und in ihr niedergeschrieben ist.

Daher sind wir erpicht jedem der den Koran Lesen und Verstehen will zu helfen und bieten Kurse diesbezügliche an.

Mevlana Dschelal ed-Din Rumi sagte einst:

Mein Verstand fragte meinen Herzen einst „Was ist der Glauben?“: Mein Herz flüsterte ins Ohr meines Verstands

„Der Glauben ist Anstand.“